Dorfgemeinschaft Seitelschlag

Dorf Seitelschlag

LogoDas Dorf Seitelschlag liegt in der Gemeinde Ulrichsberg im oberen Mühlviertel und es leben 156 Einwohner (Stand: 10.08.2018) in 46 Häusern. Seitelschlag wurde 1459 gegründet und hat mehr oder weniger eine gut dokumentierte Geschichte in Form eines im Jahre 1555 geschriebenen Buches. Das Buch enthält eine Abschrift von Akten, die in einem Prozess gegen den Propst Georg Nadler gelaufen sind. Dieses Prozessbuch gibt den Ablauf eines Rechtsstreites wieder, beleuchtet aber auch die Lebensverhältnisse der Seitelschläger zur damaligen Zeit, nennt die Familien und gibt Bericht über größere und kleinere Begebenheiten, die vor 400 Jahren geschahen.

In der Gegenwart werden Brauchtum und die Dorfgemeinschaft gepflegt welche uns so manche Aktivität ermöglicht(e), wie zB.: Maibaum, Sonnwendfeuer, Faschingsgruppe, Dorffest, uvm...

Und nun wünsche ich viel Spaß beim durchstöbern unserer Homepage!


Info: Glasfaserinternet & Sanierung Straße

Ich werde hier alle Neuigkeiten & Infos zum Thema "Glasfaserinternet & Straße in Seitelschlag", soweit möglich und so ich welche bekomme, hier veröffentlichen.

NEU Stand 13.10.2019 Die Straße ist fertig!

Stand 02.07.2019 Beginn der Leerrohrverlegung für das Glasfaser erfolgt nach der Böhmerwaldmesse Anfang August im Bereich der Ortsdurchfahrt. Im Anschluß werden dann die restlichen Häuser in Seitelschlag mit Leerrohren versorgt. Der Anschluß bzw. die Inbetriebe des Glasfasers wird erst Anfang bis Mitte 2020 erfolgen. Die Sanierung der Straße wird ebenfalls im August starten.

Stand 10.06.2019: Lt. letzter Rückmeldung wird vorraussichtlich am Dienstag 2. Juli 2019 ab 9:00 Uhr eine Begehung stattfinden, jedoch vorerst nur im Ortszentrum mit Schwerpunkt "Straße Ortsdurchfahrt". Eine schriftliche Einladung durch die Gemeinde wird noch erfolgen. Bzgl. Glasfaser wird hier nur die Verlegung der Leerrohre im Bereich der Straße bzw. die der anschließenden Häuser behandelt. Ebenfalls wird ein Verteter der Energie AG eingeladen um etwaige Fragen zum Strom-Erdkabel.

Stand 10.05.2019: Zitat von Hrn. Bürgermeister Wilfried Kellermann: "Gerade am vergangen Freitag, 3. Mai hatten wir einen Termin mit Fiber Service vom Land betreffend Seitelschlag. Thema war die weitere Vorgangsweise betreffend Glasfaserverlegung bzw. Sanierung der Straße. Mit Herrn Jank von Fiber Service wurde vereinbart, dass Fiber Service direkt die Verlegung des Glasfaserns bzw. der Leerrohre über eine Firma beauftragt. Der diesbezüglich Förderantrag wurde von Fiberservice eingereicht und das Projekt kann laut Fiberservice umgesetzt werden. Laut Fiberservice beträgt die Erschließung pro Haus übrigens ca. € 15.000,-- bis E 20.000,--, was von der "öffentlichen Hand" übernommen wird. Die diesbezügliche Abwicklung erfolgt also über Fiberservice. Herr Jank hatte auch schon einen Plan betreffend der zu erschließenden Häuser mit. Unsererseits werden wir noch ein Angebot betreffend der Asphaltierung der Straße einholen. Sonstige Arbeiten (Leistensteine usw.) möchten wir in Eigenregie mit unseren Bauhofarbeitern machen. Zum Zeitplan hätten wir mit Herrn Jank vereinbart, dass die Arbeiten im August bzw. September (nach der Böhmerwaldmesse) durchgeführt werden sollen."

Stand 28.01.2019: Wie es aussieht wird der Ausbau von Julbach her erfolgen (Seitelschlag & Berdetschlag).Die Einreichung für die Förderung wird bis Mitte April, und eine Entscheidung ob das Projekt gefördert wird vermutlich erst im August, erfolgen. Alle Angaben ohne Gewähr!

Ausbauplan der Fiber Service OÖ GmbH

Stand 18.01.2019: Da das Festnetzinternet im Ort momentan sehr langsam ist (ca. 1,5 - 3 mbit/s) sollte jeder der Festnetzinternet benutzt bei Gelegenheit einen Netztest durchführen und am Ende vom Test diesen mit der Adresse veröffentlichen. Dies ermöglicht eine genaue Übersicht und hilft bei der Abwicklung zum Glasfaserinternet.

Update: Nachdem ein Techniker vor Ort war und Änderungen vornahm geht die Verbindung wieder annehmbar und stabil. Ich empfehle jeden der ungewöhnlich langsames Festnetzinternet hat, eine Meldung beim Anbieter zu machen. Tatsache ist das unsere Telefonleitung im Ort nicht mehr die beste ist und auch nicht mehr besser wird.

Stand 03.09.2018: Seitelschlag soll schneller werden. Im Zuge des Glasfasernetzausbaus in Julbach haben wir Seitelschläger die Chance ebenfalls schnelles Internet zu bekommen. Hierzu gibt es eine Interessenserhebung da min. 50% Beteiligung notwendig sind. Weitere Infos und Formulare dazu gibt es bei mir (Mario Lang)

Ergebniss der Umfrage in Seitelschlag:

76% JA

10% NEIN

Sonstige*

 

*) unentschieden, nicht erhalten oder nicht angetroffen, Anschluß durch andere Gemeinde

 

Hier noch einige hilfreiche Links dazu:

www.breitband-ooe.at

www.fiberservice.at

www.netztest.at (zum testen der Internetgeschwindigkeit)

www.senderkataster.at (Standorte der Handysender)


Aktion: Sauber machen!

Unsere Jungs (Stefan Niederleitner, David und Jonas Jung) haben ihren Beitrag geleistet und die Bushaltestelle rausgeputzt, ich denke, deren Arbeit ist vorbildlich und darum hier ein paar Fotos und ein Dankeschön!

Für ein sauberes Dorf-Wartehäuschen!

Aktion: Sauber machen!
Aktion: Sauber machen!
Aktion: Sauber machen!
Aktion: Sauber machen!


Bierbrunnen - V E R K A U F T

Bierbrunnen
Bierbrunnen
Bierbrunnen
Bierbrunnen

Infos per Anfrage an Kontakt

Info

« Nov. 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30



Zufallsbild

Events/2010/Dorffest/Andi Kaiser


Bilder & Videos

Bilder & Videos werden auf dieser Homepage generell in niedriger Auflösung und kleinem Format dargestellt. In den meisten Fällen gibt es aber ein Original in besserer Auflösung. Für weitere Infos bitte per Kontaktformular oder email, mit genauen Angaben zur Datei, anfragen. Sollte Jemand Bilder oder Videos von Dorfgemeinschaftsaktivitäten haben, wäre ich dankbar diese ebenfalls per email von Euch zu bekommen.

Besucher seit 24.01.2014: 239256